Die größte Yacht besuchte Marmaris
Яхта Усманова Дильбар в Мармарисе

Die größte Yacht besuchte Marmaris

In Marmaris fahren oft große Schiffe - Kreuzfahrtschiffe. Riesige schwimmende Hotels. Aber diese Yacht ist ein Sonderfall und deshalb einprägsam. Yacht Dilbar Alisher Usmanov - die größte private Yacht der Welt. 156 Meter lang. True Google sagt, dass sie eine weitere 164 Meter lange Yacht gebaut haben. Aber wer ist da, um diese Zähler vor dem Hintergrund solcher "Titanics" zu unterscheiden?

Yacht aus der Ferne geschnappt. Es ist am Pier festgemacht, an dem Kreuzfahrtschiffe kleben. Nun, wo soll man diese Yacht festmachen? Sie passt nirgendwo mehr hin.) Bitte beachten Sie, dass es in diesem Teil von Marmaris kein einziges Haus gibt, das in einen Rahmen geraten würde, der größer als diese Yacht wäre. Zum Vergleich hier ein Foto, das ich aus dem gleichen Winkel aufgenommen habe, als ein riesiger, 300 Meter hoher Touristenliner am selben Pier vor Anker liegt: Der größte der beiden Schiffe ist die legendäre Queen Elizabeth

Die Yacht ist aus irgendeinem Grund in einer solchen beige Farbe lackiert. Für mich gibt es keine Schönheit einer schneeweißen Yacht)

Und lassen Sie sich nicht von Personen auf der Schlepperskala täuschen. Der Schlepper ist mir 100 bis 150 Meter näher als das Heck der Yacht. Tatsächlich ist die Skala wie folgt: Sehen Sie die Figur eines Mannes auf einer Yacht an der Flagge?

Jetzt können Sie die Größe und den Maßstab beurteilen.))

Aus diesem Winkel kann man sehen, wie weit der Schlepper vom Heck entfernt ist

Hier, wie ich die Yacht seitwärts sfotkal könnte - ein wirklich schwimmendes Hotel für eine Person und seine Gäste.

Ein persönlicher Hubschrauber ist schon eine Tatsache, die bereits über die Rentabilität seines Besitzers spricht, und hier wirkt er wie ein kleines Detail, nämlich ein Hubschrauber und ein Hubschrauber. Yacht Option

Drinnen sah ich etwas auf dem Deck. Ich weiß nicht, was es ist, schlug aber vor, dass es sich um eine Art Elektroauto handelt, um auf einer so großen Yacht zu fahren

Natürlich würde jeder, der sich auf der Böschung befand, auf jeden Fall gerne eine Yacht nehmen und auf dem Hintergrund ein Foto machen. Ich hatte nur einen Gedanken: Es wäre schön, ein Fotoset an Bord einer solchen Yacht zu haben, und dann unterbreche ich mich mit einigen winzigen Optionen auf Microyachten. Aber nichts Solche riesigen Instandhaltungsyachten erfordern zumindest eine riesige Menge Geld, und die russische Bevölkerung hat nichts zu rauben, so dass der Tag nicht weit ist, an dem all diese Yachten von Usmanov, Melnichenko und anderen Abramovichs Touristen zusammenrollen werden, nur um ihre Dienste zu kratzen pofotkayem))))

Und schließlich die Skala) der Yacht, die in der Marina von Marmaris steht und für alle sehr groß erscheint - nur winzige Boote vor dem Hintergrund der Errungenschaften russischer Rentner